Art Group 705 / Tворческая группа 705

Group 705_group portrait

Art Group 705 /Tворческая группа 705  in Bischkek, Kirgistan

Zeitgenössische Kunst, experimentelles Theater und Animation.

Mitglieder:

Diana Rakhmanova
Malika Umarova
Talgat Berikov
Darina Manasbek
Marat R

Die Art Group 705 entstand 2005 auf der Grundlage des Children’s Media Center und mit Unterstützung von Art East. 2014 beteiligte sich Group 705 zusammen mit dem STUDIO MUSEUM an der Organisation des Wettbewerbs vom 1. April. Dies ist eine der Schlüsselveranstaltungen auf dem Gebiet der zeitgenössischen Kunst in Zentralasien, die zur Tradition geworden ist und seit mehr als 15 Jahren jährlich stattfindet.

Die Gruppe 705 organisiert auch die„Treffen mit Künstlern“, eine Reihe öffentlicher Treffen und Gespräche mit Kuratoren und Künstlern, die in Zentralasien leben und arbeiten. Die behandelten Themen sind die Kunstgeschichte in Zentralasien und die Interaktion zwischen Künstlern einerseits und Regierung und großen Institutionen andererseits.

Aufführungen der Art Group 705:

2011  King of the Rats
2012  The Black Hole
2014  The Broken Glasses
2017  Lenin and Christ and others

Implementierung der folgenden Animationsprojekte:

– How is this possible?
– Kitchen stories
– Invisible people and others

Teilnahme an Festivals:

2009 — International Street Theatre Festival «A Place in the City» (Bischkek, Kirgistan)
2013 — International Documentary Film Festival on Human Rights «Bir Duino Kyrgyzstan-2013″ (Bischkek, Kirgistan)
2017 — Asia Contemporary Art Week, FIELD MEETING Take 5: Thinking Projects (New York City, USA)

Weitere Informationen:

Group 705 Website
Group 705 auf Facebook

Kontakt via KultEurasia