Miramin Saidov

Usto Miramin Saidov lebt in Istaravshan / Tajikistan.

Miromin-SaidanovHandblockdruck – Chitgari ist ein traditionelles Kunsthandwerk, das von Generation zu Generation weitergegeben wird. Die Familie Usto Miramins ist berühmt für dieses Handwerk. Er wurde in Istaravshan geboren, das für seine Kunsthandwerker bekannt ist, und wuchs in einem vielseitigen Umfeld auf. Sein Vater war der Handblockdrucker Usto Sharofi, der die Kunst wiederum von seinem eigenen Vater Mirsaid erlernte. Schon in jungen Jahren beobachtete, und lernte Miramin, zeigte viel Hochachtung für das Handwerk und Interesse, es zu erlernen. Als er in seine Position als Meister hineinwuchs, entwickelte er auch eine Wertschätzung für den natürlichen und organischen Prozess, der sowohl nachhaltig als auch umweltschonend ist. Er erkannte schnell, dass diese Kunst, dieses Können und Handwerk in Gefahr ist, verloren zu gehen und stellte daher Studenten und Lehrlinge ein, um sein Erbe weiterzugeben.

1.-Saidov-Miramin.jpg

Chitgari oder Handblockdruck ist seit Jahrhunderten Teil der alten Traditionen der tadschikischen und zentralasiatischen Region. Aufgrund des Niedergangs der tadschikischen Textilindustrie ist diese Tradition leider fast ausgestorben. Dieser Künstler wurde von seinem Vater und Großvater als Jugendlicher in der Technik unterrichtet,  die von ihren Vorfahren an sie weitergegeben wurde wie es die Tradition der Kunst- und Handwerkskunst in Tadschikistan ist. Die Liebe zur Kunst zeigt sich in Details und Mustern, die von so kleinen Blöcken auf großen Leinwänden geschaffen werden. Miramin Saidov ist der einzige praktizierende Chitgar (Blockdrucker) in Tadschikistan.

Information and Kontakt: Nigina Ikromi

Kontakt in Europa KultEurasia