Navruz – Nauryz – Newroz

Foto: Rustam Muzafarov

Das Fest wird in vielen Ländern vom Balkan, über den Nahen Osten, den Kaukasus bis zu Zentralasien gefeiert. Je nach Land gibt es verschiedene sprachliche Varianten für den Namen des Jahrtausende alten Festes. Sie alle bedeuten „Neuer Tag“. Gefeiert wird das Frühlingserwachen mit uralten von Land zu Land leicht variierenden Traditionen. 2009 nahm die UNESCO Navruz als eines der ältesten Feste der Menschheit in das Weltkulturerbe auf. Es wird zur Tagundnachtgleiche des Frühjahrs (20. bzw. 21. März) gefeiert.

Zu den wichtigen Navruz Traditionen gehört es, sich um den mit Gegenständen, die Reinheit, Helligkeit und Wohlstand symbolisieren, geschmückten Tisch zu versammeln.und ein besonderes Essen mit geliebten Menschen zu genießen. Neue, gerne auch traditionelle Kleidung wird getragen und Besuche bei Verwandten, insbesondere bei älteren Menschen und Nachbarn, gemacht. Für Kinder gibt es Geschenke. Auf öffentlichen Plätzen finden Aufführungen von Musik und Tanz statt. Auch Rituale mit Wasser und Feuer, traditionelle Sportarten und das Basteln von Kunsthandwerk gehört zu den zu den Tradtionen von Navruz.

Mit dem Fest untrennbar verbunden ist Vielerorts auch der Anbau Weizen Keimlingen. Vor allem in Usbekistan ist die Zubereitung von Sumalak eine bedeutende Tradition. Die süße Paste, die vollständig aus dem gekeimten Weizen hergestellt wird, ist das wichtigste zeremonielle Gericht. Es wird in einem großen Kazan (Kessel) gekocht. Zur Zubereitung von Sumalak versammeln sich Freunde, Verwandte und Nachbarn – meist Frauen – um den Kazan. Umgerührt wird die Mischung abwechselnd.

Sehen Sie im Video die Zubereitung von Sumalak im Hof des Keramikmeisters Rustam Muzafarov aus Shahrisabz.

Die zoroastrischen Wurzeln des Navruz Festes werden besonders bei den Riten mit Feuer sichtbar. In Aserbaidschan aber auch in anderen Länder springen junge Männer oder Buben über’s Feuer um das Alte hinter sich zu lassen. Das folgend Video wurde in Sheki an den Ausläufern des großen Kaukasus in Aserbaidschan aufgenommen.

Auch bei kurdischen Newroz Feiern spielt das Feuer eine große Rolle. Auf dem Video ist zu sehen wie das Newroz Fest mit Feuerwerk und dem Entzünden des Newroz Feuers eingeleitet wird.