Die Karawanserei Daýahatyn

Nur wenige Touristen verschlägt es nach Turkmenistan, das vermutlich verschlossenste aller zentralasiatischen Länder. Und für all diejenigen, die doch dieses Wüstenland erkunden wollen, stehen in aller Regel die gleichen Sehenswürdigkeiten auf dem Programm wie die weiße Hauptstadt Aşgabat, der brennende Krater von Derweze oder die Reste der ehemaligen Oasengroßstadt Merw. Allerdings existieren auch abseits davon … Die Karawanserei Daýahatyn weiterlesen

An inspiring meeting at „Art Studio Aysel“ in Samarkand

On my recent trip to Uzbekistan, in Samarkand I had the opportunity to make an appointment at "Art-Studio Aysel", where I met Normurod Negmatov (curator at the Tashkent International Biennale of Contemporary Art 2018 and "Art-Studio Aysel"), Natalya Nikitina (Creative Fashion Designer at "Art-Studio Aysel") and two young artists. I was very curious to learn … An inspiring meeting at „Art Studio Aysel“ in Samarkand weiterlesen

Region Boysun – Immaterielles Weltkulturerbe

Vier erlebnisreiche Tage verbringe ich in dieser landschaftlich wie kulturell hochinteressanten Region. Mit dem Nachtzug Tashkent - Termez fahre ich direkt ohne Umstieg bis ins Dorf Derbent.  Sobir Turdikulov vom Gästehaus „Sitorai Darband“ – „Sterne von Derbent“ - holt mich am Bahnhof ab. Nachdem ich mich kurz im gut ausgestatteten Gästehaus ausgeruht und das ausgiebige … Region Boysun – Immaterielles Weltkulturerbe weiterlesen

A surprising meeting with Hasan Umarov in Kokand

My second day in Uzbekistan and Kokand in the Ferghana Valley took a surprising turn. I just solved my mobile internet problem. Coming from the Ucell Store and thinking what to do next I just walked around and found myself infront of the Applied Art Museum wondering if it might be interesting and even possible … A surprising meeting with Hasan Umarov in Kokand weiterlesen