Serik Nurmoldayev

Serik Nurmoldayev lebt in Almaty/Kasachstan. Er ist der Direktor der Kasachischen Staatsphilharmonie benannt nach Zhambyl.

Serik Nurmoldayev (2)

Außerdem ist er Komponist, Gewinner des „TERRA INCOGNITO“ International Award (Moskau, Russland), Multiinstrumentalist und Mitglied des berühmten Folklore-Ethnografischen Ensembles „TURAN“, Master of Science. Er unterrichtete am nach Kurmangazy in Almaty benannten kasachischen Nationalen Konservatorium.

Serik Nurmoladyev ist auch Produzent
der Modern Ethno-Jazz Group „Steppe Sons“ und des Ensembles der Zhetigen-Spieler „ASSYLTAS“, Fernsehmoderator, Schauspieler, Sänger, Autor des kasachischen nationalen Musikmärchenprojekts „Grandmother’s Fairytales“ und des Projekts „Themenabende von Serik Nurmoldayev“.

Er produzierte bereits vier verschiedene Themenabende, um traditionelle alte kasachische Musikinstrumente wie Sybyzgy, Zhetigen, Kyl Kobyz und Saz Surnai in ihrer gesamten Palette zu präsentieren. Aufgrund des Corona-Virus sind diese Aktivitäten derzeit nicht möglich.

Weitere Informationen:

Serik Nurmoldayev auf Facebook

Kontakt via Facebook
Kontakt via KultEurasia